Übersicht

Sandra Redmann (SPD Landtagsfraktion)

Hier gibt es die PM´s von Sandra!

Bild: pexels (Pixabay)

Artenschutz und die Interessen unserer Schäfer schließen einander nicht aus

Der Wolf hat seinen Platz in der Natur. Er ist eine streng geschützte Art, das sollten wir in der Diskussion nicht vergessen. Zurzeit scheint es aber nur noch um das Töten von Wölfen zu gehen, statt sich mit der Frage zu beschäftigen, wie wir Verbesserungen zum Schutz der Weidetiere erzielen und die Hilfen für die Schäfer effektiver gestalten.

Bild: Michael August

Die SPD möchte wieder mehr Sachlichkeit in die Diskussion um Wölfe bringen

Kaum ein Tier spaltet so sehr, wie der Wolf. Bei dem einen löst er Angst aus, bei dem anderen große Freude. Was eint, ist der Respekt vor diesem wilden Tier. Dem Wolf ist das egal, er ist wieder da und er hat seinen Platz in der Natur. Er ist eine streng geschützte Art und das sollten wir in unserer Diskussion und in den Auseinandersetzungen nicht vergessen.

Bild: Mingo 123 (Pixabay)

Atomstrombegrenzung bei Netzengpässen an Jamaika und CDU/CSU gescheitert

Anlässlich der Verabschiedung des Sechzehnten Gesetzes zur Änderung des Atomgesetzes durch den Deutschen Bundestag erklären die schleswig-holsteinische SPD-Bundestagsabgeordnete und Berichterstatterin für Atomenergie, Dr. Nina Scheer sowie die umweltpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion in Schleswig-Holstein, Sandra Redmann: