Übersicht

Meldungen

Corona verschärft die Verschuldung

Wenn man fragt, was wir uns für unser Leben wünschen, werden die meisten Gesundheit, Familie und Geld antworten. Wir alle wissen aber auch, wie wenig planbar ein Leben ist. Schicksalsschläge wie Krankheit, Arbeitslosigkeit, Trennung, Scheidung oder der Tod…

Bild: Pixabay

Die Landesregierung darf Malente-Lütjenburg nicht aufs Abstellgleis schieben!

Nachdem von NAH.SH in der Vergangenheit eine Machbarkeitsstudie- und Potenzialanalyse für die Reaktivierung der Bahnstrecke Malente-Lütjenburg zugesagt wurde, haben die beiden SPD-Abgeordneten Regina Poersch und Kai Vogel jetzt bei der Landesregierung nach einem Hinweis von Niclas Dürbrook den Stand der Umsetzung mit einer Kleinen Anfrage hinterfragt.

Bild: © Kirstin Winter

Sandra Redmann einstimmig gewählt

Bei der Landtagswahl im Mai 2022 setzt die SPD-Ostholstein Süd auf ihre erfahrene Landtagsabgeordnete Sandra Redmann, die ihren Wahlkreis schon seit 2000 in Kiel vertritt. Mit 100% Unterstützung und großem Vertrauen nominierten die Delegierten ihre…

Bild: Foto: Michael August

Das Eiersammeln und Abschussanträge sind keine Lösung im Zuge des Gänsemanagements

Sandra Redmann: Der Bestand der Nonnengans hat in den letzten Jahrzehnten zugenommen. Dadurch und durch den längeren Aufenthalt im Wattenmeerbereich kommt es zu stärkeren Konflikten mit der Landwirtschaft. Jede und jeder von uns, der einmal einen landwirtschaftlichen Betrieb besucht hat, der stark von Gänsefraßschäden und Kot betroffen ist, weiß, dass dies erhebliche finanzielle Einbußen bedeuten kann.

Bild: Foto: Michael August

Der Erhalt der biologischen Vielfalt die eine der größten Aufgaben dieses Jahrhunderts

Sandra Redmann: „Das Massensterben hat begonnen - weltweit. Rund 130 Tier- und Pflanzenarten sterben täglich. Soviel wie nie zuvor und ein Ende des Massensterbens ist nicht in Sicht - im Gegenteil. Nach wie vor vernichten wir, die Menschen, wertvolle Lebensräume und verursachen damit diese katastrophale Zerstörung.

Bild: © Tim Dürbrook

Entlastung für Ostholsteins Kommunen

Der Kreistag senkt die Kreisumlage für 2021 um 1,5 Prozent. Damit stehen Ostholsteins Städten und Gemeinden rund 3,8 Millionen Euro mehr zur Verfügung. Die SPD-Kreistagsfraktion hätte bei der Entlastung gerne auf ein anderes Verfahren gesetzt.

Bild: © Burkhard Klinke

Ameos übernimmt Sana

SPD auf der Seite der 1320 Beschäftigten Ameos Vorstandsmitglied Michael Dieckmann 2018: „Es wird definitiv besser, wenn es zu einer Übernahme kommen sollte.“…

Bild: Foto: Michael August

Den Weg für eine Zukunft ohne Munitionsaltlasten ebnen

Sandra Redmann: Lassen Sie mich mit einem Zitat meines Landtagskollegen Kai Dolgner beginnen: „Nur weil man die Augen zumacht, ist das Problem nicht weg.“ Und genau so ist es auch bei den Munitionsaltlasten im Meer. Über viele Jahre hat eine Diskussion darüber im politischen Raum so gut wie gar nicht stattgefunden.

Bild: © SPD Ostholstein

Der Ostholsteinbrief ist online …

… er hat zwei Seiten mehr als der gedruckte, der seit Sonnabend von Bettina Hagedorn, ihrem Team und  den Ortsvereinen verteilt wird. https://www.spd-ostholstein.de/wp-content/uploads/sites/452/2021/08/ostholsteinbrief-august2021-aktualisiert.pdf…

Termine