Übersicht

Kreisverband Ostholstein

Zusammen 100 Jahre in der SPD

SPD ist unsere Partei Burkhard Klinke, Fraktionsvorsitzender der SPD Kreistagsfraktion und Birgit Steingräber- Klinke, die SPD Fraktions- und Ortsvereinsvorsitzende der Gemeinde  Bosau sind seit 50 Jahren in der SPD. Gemeinsamkeiten Beide sind in Heikendorf in die SPD eingetreten, beide kommen…

Fragen? Antworten von Expertinnen

Deutschland im Impfchaos

Impfstoffmangel, AstraZeneca wurde gestoppt und wieder freigegeben, Berichte über Nebenwirkungen oder die Unterschiede von Vektor- und mRNA-Impfstoffen. Täglich sind die Nachrichten voll mit Informationen rund um die Corona-Impfungen. Auch gut informierte Menschen kommen schnell an ihre Grenzen oder suchen nach…

Bild: © Rolf Bebensee

AKW Bauschutt: Aufklärung vor Ort ist dringend erforderlich

Als die überraschende Mitteilung aus Kiel kam, AKW-Bauschutt soll nach Johannistal, hat die SPD Kreistagsfraktion mit kleiner Besetzung unter Corona Bedingungen das Gespräch mit dem Betreiber der privat geführten Depoie gesucht und sich vor Ort informiert. Vertrauensvolle Zusammenarbeit Der Geschäftsführer…

Baustellenschneise durch Fehmarn
Bild: © Beltretter/Martin Elsen

Antrag zur FFBQ auf dem Landesparteitag 2011

Es gibt politische Themen, die die Gesellschaft, aber auch Parteien spalten können. Ein solches Thema ist und war die Feste Fehmarnbelt-Querung (FFBQ). Die feste Verbindung zwischen Lolland und Fehmarn hat die SPD-Ostholstein und die Landespartei immer wieder beschäftigt. Sobald es…

SPD Fraktion vor Ort: Frauennotruf in Eutin

Der SPD Fraktionsvorsitzende Burkhard Klinke, der Sozialausschussvorsitzende Manfred Jaeger und die Kreistagsabgeordnete Annette Schlichter-Schenck besuchten die Einrichtung in Eutin und sprachen mit der Mitarbeiterin Ruth Taschendorf. Frau Taschendorf berichtete von den umfangreichen Aufgabenbereichen der Frauenberatung und des Notrufs…

Finanzierung Frauennotruf

Fraktion überrascht Die SPD ist überrascht, aber sehr erfreut und unterstützt den Antrag vom Bündnis CDU/ Grüne im Kreistag, den Kreiszuschuss für den Frauennotruf von bisher 25 TSD. € auf je 30 TSD € ab dem Haushaltsjahr 2021 zu erhöhen.