Mitgliederkonferenz vom 28.05.2018 zur Kommunalwahl


Schon fast einen Monat ist die Kommunalwahl her, die uns viel Schatten aber auch ein paar Lichtblicke gegeben hat.
Es ist klar, dass wir uns mit einem Kreisergebnis von nur 24,8% nicht zufrieden geben, auch wenn es in einzelnen Gemeinden sogar Zugewinn gab. Doch was hätten wir in der Vergangenheit besser machen können und was müssen wir in Zukunft anders machen?
Das Thema wurde bei der gestrigen Mitgliederkonferenz in Neustadt i.H. besprochen. Die Genossinnen und Genossen fanden schnell einen Konsens darüber, dass die einheitliche Kampagne einerseits sehr positiv Wahrgenommen wurde. Andrerseits müssen die Ortsverbände jedoch Möglichkeiten bekommen, auf lokale Themen stärker einzugehen.
Ausserdem wird unsere neue Fraktion in Zukunft eine intensivere Wahlkreisarbeit betreiben, da wir über den Wahlkampf festgestellt haben, dass die Kreispolitik für viele der BürgerInnen keine grosse Rolle spielt.

Wie hat Dir unsere #hiersindwirzuhause Kampagne gefallen? Über ein ehrliches Feedback freuen wir uns!